Mercedes me

Im Rahmen der Best Customer Experience werden in den großen Weltmetropolen zahlreiche neue Mercedes me Stores eröffnet. Vorbild hierfür ist der Pilot-Store in Hamburg. Die Stores bieten vor allem den jungen, digital-affinen Konsumenten die Möglichkeit, in lockerer Atmosphäre den ersten Kontakt zur Marke herzustellen. Sie vereinen analoges und digitales Kauferlebnis und bieten eine Vielzahl an multimedialen Elementen, wie Digital Signage-Geräte, Multitouch-Tische oder iPads.

Die Herausforderung dieser neuen Tools ist es, sie kontinuierlich mit relevanten Inhalten zu füllen. Hierfür müssen die Systeme zur Contentpflege und Bespielung stetig weiterentwickelt und optimiert werden, um sicher zu stellen, dass für den Besucher immer die passenden Informationen zur Marke und den Produkten abrufbar sind. Die Mercedes-Benz Consulting GmbH bietet ein umfangreiches Paket um die Contentbereitstellung für den weltweiten Rollout der Mercedes me Stores zu gewährleisten.

Ausgangssituation

Jeder Mercedes me Store zeichnet sich durch digitale Inhalte und multimediale Kommunikationsprogramme aus – sie kreieren die spezielle Mercedes me Atmosphäre.

 

Nur, wenn diese Geräte in perfekter Wechselwirkung zueinander stehen und die gesuchten, relevanten Informationen bereitstellen, gelingt es, der jungen Zielgruppe den Zugang zur Marke und ihren Produkten zu ermöglichen.

Lösungsansatz

Durch die Aufbereitung, Pflege und Weiterentwicklung der medialen Hauptinhalte im Mercedes me Store sowie der Weiterentwicklung des Bespielungs- und Content-Konzepts konnte ein einzigartiges Markenerlebnis geschaffen werden.

 

Um dieses Markenerlebnis weiterhin nachhaltig zu prägen, stellen wir das Konzept, die Inhalte und die Aufbereitung eines Newsletters bereit. Für den weltweiten Ausbau der Mercedes me Stores arbeiten wir an der konzeptionellen Weiterentwicklung von Digital Signage und multimedialen Inhalten.