Virtual Retail Lab erleben

12.09.2017

 

Wie kann das Kundenerlebnis im Mercedes-Benz Autohaus kontinuierlich verbessert werden? Wie können die digitale und die physische Welt im Autohaus mehr und mehr miteinander verschmelzen? Wie reagiert das Autohaus auf Connectivity und eMobility?

 

Um für diese und viele weitere Fragestellungen Ansätze und Lösungen zu finden, entwickelt die Mercedes-Benz Consulting aktuell ein digitales Tool zur Simulation eines virtuellen Autohauses: Das Virtual Retail Lab.

 

Angelehnt an Computerspieltechnologie können so intuitiv Architektur, Rollen, Prozesse und Tools nachgebaut und das Autohaus individuell abgebildet werden.

 

 

Die Simulation unterstützt ein effizientes und hochwertiges Training sowie Beratung und ist für eine extrem gegenständliche und einfache Kommunikation von komplexen Sachverhalten geeignet. Darüber hinaus können Future Scenarios von potenziellen Customer Journeys oder neu einzuführenden Prozessen simuliert und daraus Handlungsempfehlungen abgeleitet werden.