Digital Retail Lab gestartet

29.05.2017

 

Für eine erfolgreiche digitale Transformation und Umsetzung sind neben der innovativen und zeitnahen Bereitstellung neuer Technologien vor allem das Kundenfeedback und die Akzeptanz die entscheidenden Erfolgsfaktoren.

 

Das Geschäftsfeld Digital Performance hat daher in Zusammenarbeit mit der Daimler AG das erste Digital Retail Lab ins Leben gerufen. Besucher erwarten verschiedene physische Exponate mit digitalem Bezug zum Retail  – aber auch kommende Trends stehen zum Ausprobieren und Erleben bereit.

 

Aktuell befinden sich im Headquarter von Mercedes-Benz Consulting drei Groß-Exponate sowie unterschiedliche Digital Gadgets, die zum Eintauchen in virtuelle Umgebungen und die Welt der Digitalisierung einladen.

 

 

Ein Highlight ist unter anderem der hauseigene „eMotion Seat“. Durch die Kombination von Fahrbewegungen und Virtual Reality Videos wird die gezeigte Testfahrt in einem Mercedes-Benz GLC noch realistischer als mit einem herkömmlichen 360 Grad Video. Aber auch Assistenzsysteme, wie z.B. der Aktive Brems-Assistent können praxisnah vermittelt werden.

 

Mit dem virtuellen Showroom besteht die Möglichkeit, verschiedene Fahrzeugmodelle sowie spezifische Produktfeatures so real wie möglich zu erleben. Die Darstellung erfolgt mittels einer VR Brille (Oculus Rift) oder eines hochauflösenden 4K Touch Table.

 

Der Focus der ausgestellten Exponate liegt auf der Erprobung neuer Technologien im Rahmen der Digitalisierung, der direkten Aufnahme und Evaluierung von Kundenfeedbacks sowie der Entwicklung neuer Formate der digitalen Kundenansprache am Point of Sale. Das Digital Retail Lab ist eine unserer Initiativen für eine erfolgreiche und tiefgreifende Digitalisierung.