Social Media
  • »Kollege Chatbot sorgt für zufriedene
    Kunden.«

    Jasmin über das Projekt »KI / Chatbots«

  • »Kollege Chatbot sorgt für zufriedene
    Kunden.«

    Jasmin über das Projekt »KI / Chatbots«

Die Zukunft der Arbeit
fängt heute an

Auf ins Geschäft der Zukunft: Ob materielle Güter bei eBay, virtueller Content auf Youtube oder Standard-Dienstleistungen auf Airbnb – für immer mehr Unternehmen ist eine digitale Plattform der Kern ihres Geschäfts. Traditionelle Geschäftsmodelle, bei dem die Handelsware ihren Weg über Vertriebskanäle und Lieferketten zum Verbraucher findet, werden von den Digital Platforms zunehmend abgelöst. Konsum über Plattformen ermöglicht dem Verbraucher mitzuwirken, sich auszutauschen und einzubringen. Das stellt Anbieter und Händler vor viele Herausforderungen: Wie kann ich rund um die Uhr mit dem Kunden in Interaktion stehen? Was kann ich tun, um die Kundenbindung zu erhöhen? Wie kann ich monotone und zeitraubende Prozesse automatisieren? Und inwiefern kann künstliche Intelligenz mir meine tägliche Arbeit vereinfachen?

Customer Management zu
jeder Tages- und Nachtzeit

Zeitunabhängig und mit gleichbleibender Qualität mit der Zielgruppe zu interagieren – um diese Herausforderung stemmen zu können, entwickelt das MC-Team innovative Lösungen mithilfe von künstlicher Intelligenz (KI): Chatbots sind die neuen Kollegen, die simple Anfragen zu jeder Tages- und Nachtzeit beantworten, dadurch ein hohes Engagement erlauben und die Mitarbeiter entlasten. So haben diese mehr Zeit für komplexere Tätigkeiten.

Ob komplette Chatbot-Projekte vom Storyboard bis zum Rollout zu entwickeln oder bestehende Bots zu individualisieren und zu verbessern – das MC-Team hat in vielen Projekten die Fähigkeiten künstlicher Intelligenz unter Beweis gestellt. Bereits mit dem Start eines Projektes wird gemeinsam mit dem Kunden analysiert, welche Kundenanfragen durch den Bot abgedeckt werden sollen. In Storyboard-Workshops werden gemeinsam Dialogstrukturen entwickelt. Kollege Chatbot ermöglicht unseren Kunden, die Verfügbarkeit von Services zu erhöhen, so eine bessere Customer Experience anbieten zu können und gleichzeitig die Kosten signifikant zu senken.

Drei Fragen an …

… Projektleiterin Jasmin Schuster, Mercedes-Benz Consulting

Was war die Challenge bei den Chatbot-Projekten?
Die Dialogmodellierung und Strukturierung, die eine erfolgreiche Konversation mit dem Chatbot erlaubt, ist immer wieder spannend.

Was nimmst Du persönlich mit?
Im Feld der künstlichen Intelligenz gibt es unendlich viele Use Cases und Themenfelder, die den Kundenservice von morgen signifikant beeinflussen werden.

Was bringt die Zukunft?
Chatbots werden in Zukunft nicht nur schlauer und besser kommunizieren können. Vielmehr wird sich das Themengebiet der künstlichen Intelligenz weiterhin stark ausweiten, so-dass die Menschen mit der Zeit lernen werden, mit Maschinen zu interagieren.